leben und lieben in cottbus

  Startseite
  Über...
  Archiv
  PUFFPARTYPIXX
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mathieu
   Colognepopmusic
   froodmatic fotoblog
   blog le hussler
   deluxesonntagskino
   KONGland
   MNML



http://myblog.de/schiller55

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Antwort


Lieber Zuschauer semo,

vielen Dank für Ihre Mail und Ihr Interesse am Ersten Deutschen Fernsehen.
Wir bedauern, dass Ihnen die Kommentare des Reporters Reinhold Beckmann während der Sendung "WM 2006 live" nicht gefallen haben.
Die Sportberichterstattung ist eine besonders schwierige journalistische Aufgabe: Die Reporter und Kommentatoren müssen das Geschehen sofort bewerten und einordnen. Ein Sportjournalist sollte neutral berichten und auch in hitzigen Gefechten auf dem Fußballplatz einen kühlen Kopf bewahren. Keinesfalls sollte er einseitig Partei für eine Mannschaft ergreifen, auch nicht für die deutsche Nationalmannschaft. Ein neutraler Kommentator ist kein Fußball-Fan, sondern ein distanzierter Berichterstatter, der zwar Emotionen transportieren sollten, aber vor allem den Zuschauern Raum für ihr eigenes Urteil lassen sollte.
Reinhold Beckmann hat sich als Sportreporter im Ersten bewährt. Er überzeugt durch seine Kommentare, Sachkenntnis und seine langjährige Erfahrung: 1990 wurde Reinhold Beckmann beispielsweise für seine ARD-Reportagen von der Fußball-WM in Italien zum "besten Moderator des Jahres" gekürt.
Wir möchten uns aber ausdrücklich für Ihre Anmerkungen bedanken. Wir werden Sie an unsere WM-Redaktion weiterleiten, die sie bei der Auswertung nach der Fußball-WM berücksichtigen wird. Wir hoffen, Sie trotz Ihrer kritischen Worte weiterhin zu unseren Zuschauern zählen zu dürfen.

"Nun, wahrscheinlich schon, es läßt sich wohl nicht vermeiden so lange die Deutschen so gut sind. Hätte ja gerne mal gewußt ob der brasilianische Kommentator auch 'neutral berichtete und bei Henrys Tor auf dem Fußballplatz einen kühlen Kopf bewahrte'. Bleibt nur zu hoffen, dass der Beckmann nicht zum Finale ran muß. Da wünscht man sich ja fast schon den Rubenbauer wieder her."
3.7.06 07:44
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


semo / Website (3.7.06 12:54)
http://www.stopptbeckmann.de/

Vielleicht hilfts was...


ph-low (3.7.06 14:51)
den rubenbauer hab ich immer gemocht!!!! her mit ihm!!!! der rrrrollllt das rrrrr so schön!


Nobbi / Website (3.7.06 18:49)
Total dito. Und ich möchte das ganze noch um den Kollegen Steffen "Ich-wohne-in-meiner-Phrasenkiste" Simon erweitern.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung