leben und lieben in cottbus

  Startseite
  Über...
  Archiv
  PUFFPARTYPIXX
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mathieu
   Colognepopmusic
   froodmatic fotoblog
   blog le hussler
   deluxesonntagskino
   KONGland
   MNML



http://myblog.de/schiller55

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gesagt, getan - der Beckmann muß weg

Hier ein Auszug aus meiner Beschwerde e-mail an die ARD. Würd mich mal interessieren, was ihr drüber denkt:

Liebe ARD,
glücklich sind wir alle. Und sehr zufrieden mit ihrer gesamten Berichterstattung, wenn da nur nicht dieser Reporter Herr Beckmann wäre. Über den Talker Beckmann sollen andere entscheiden. Als Sportreporter hat der gute Herr nichts mehr im Fernsehen zu suchen und wir fordern, dass er keine Fussballspiele mehr kommentieren darf. Und mit dieser Meinung stehen wir nun wirklich nicht alleine da. Ganz im Gegenteil, bitte zeigen sie mir den Sportfan, der an diesen unqualifizierten und langweiligen Bemerkungen seine Freude hat. Ein Fussballreporter soll keine psychologische Untersuchung der Spieler und des Spiels durchführen. Des weiteren sollte man sich nicht anmassen die deutsche Mannschaft derart schlecht zu reden und ständig zu kritisieren. Warum wird dies immer mehr gemacht? Was waren das noch für schöne Zeiten als die Reporter "nur" die Namen der Spieler vorlasen und Tor jubelten. Heute versucht Herr Beckmann mit jedem Kommentar noch brillanter und genialer rüberzukommen um mit jeder seiner Reportagen den Grimmepreis zu gewinnen. Leider erreicht er hiermit genau das Gegenteil. Manchmal ist weniger eben doch mehr. Um die Fussballspiele zu geniessen werden wir das nächste Mal den TV-Ton abdrehen und die Radioreporter zu Wort kommen lassen. Diese sind in ihrem Herzen nämlich noch wahre Fussballfans.

Jetzt muß ich aber flux zur Hochzeit. Die besten Grüße aus dem friedlichen Westfalenland, wo man noch den Pfand ehrt und die Flaschen brav wieder am Kiosk abgibt anstatt bei jedem Flaschenkrachen in Jubelorgien auszubrechen und die Strasse zusammenbrüllt und wo man No-Go-Area vielleicht so grade mal buchstabieren kann aber nicht wirklich weiß was das sein soll...
1.7.06 12:12
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kristina (1.7.06 13:53)
sehr schööönn, wolln wir mal hoffen, daß es etwas bewirkt!!!


enum (1.7.06 17:14)
die zeit wäre reif für eine online petition zur unehrenhaften entlassung beckmanns aus dem öffentlich rechtlichen dienst.
seine kommentare zum tapferen arne friedrich gestern waren mal wieder nahe an einer verwarnungspflichtigen tätlichkeit.
Béla Réthy is zwar auch ne pfeife, aber er hat wenigstens nen namen mit akzent.


Schmutz (1.7.06 18:58)
Rischtisch SeMo! So läuft der Hase. War gestern in Köln am Rheinufer zum gucken und als der Beckmann das erste Mal das Maul aufmachte begann der Dom zu weinen...Der geht echt gar nicht. Viel Spassssss beim hochzeiten...P.S.: Bin ab Donnerstag in der Hauptstadt!


jani / Website (1.7.06 20:04)
ich unterschreibe auch sofort...der Beckmann geht gar nicht. Man sollte vielleicht auch die Kommentatoren vor großen Turnieren ins Trainingslager schicken, um sie u.a. mit Video-Analysen von spanischen und portugiesischen Kollegen auf ein so wichtiges Ereignis einzustimmen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung